Telefon: +49 (0)511 22068640

Unsere Sprechzeiten:

Montags: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr

Dienstags + Donnerstags: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwochs: 08:00 - 13:30 Uhr

Freitags: 08:00 - 13:00 Uhr

HIV Test (Eigenleistung)

hiv1Ein HIV Test kann bei einem konkreten Verdacht im Zweifelsfall zu Ihrer Beruhigung beitragen und lässt sich schnell und einfach durchführen. Wir bieten Ihnen diesen Test in unserer Praxis an, sprechen Sie uns einfach an!
Eine Infektion kann etwa 12 Wochen nach einer eventuellen Ansteckung nachgewiesen werden, denn erst zu diesem Zeitpunkt haben sich die Antikörper gebildet. Ist der Abstand zwischen Ansteckung und Test kürzer als zwölf Wochen, kann unter Umständen ein falsches Ergebnis angezeigt werden.

Wie läuft der Test ab?hiv2
Für den HIV Test wird das sogenannte ELISA-Verfahren angewendet. ELISA ist die

Abkürzung für Enzyme-linked Immunosorbent Assay und die gängigste Verfahrensweise in Deutschland. Dafür nehmen wir Ihnen lediglich etwas Blut ab. Das Blut wird daraufhin auf Antikörper untersucht. Bei einem positiven Ergebnis konnten Antikörper im Blut nachgewiesen werden, bei einem negativen Ergebnis nicht. Diese

Testmethode ist relativ kostengünstig und nur wenig zeitaufwendig, die Genauigkeit des Tests liegt zwischen 99,8 und 99,9 Prozent.

Was bedeutet das Ergebnis?

Es kann trotzdem sein, dass das hochempfindliche Verfahren auch auf andere Eiweißstoffe im Blut reagiert, die mit dem HI-Virus nichts zu tun haben. Darum ist in solchen Fällen ein Wiederholungstest notwendig.

hiv3

Erst durch diesen zweiten Test, der offiziell „Western-Blot“ genannt wird, haben wir und natürlich auch Sie Gewissheit. Selbst dann besteht bei einem positiven Ergebnis kein Grund zur Panik! Durch eine rechtzeitige Therapie kann das
Immunsystem heutzutage sehr gut aufgebaut und geschützt werden. Je früher eine Infektion nachgewiesen wird, umso optimaler können die verschiedenen Behandlungsmethoden genutzt werden.
Bei einem negativen Ergebnis konnte entweder keine Infektion nachgewiesen werden, oder die Infektion liegt weniger als drei Monate zurück. Selbstverständlich beraten und unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um den HIV Test gerne!